Termin eintragen
come-together

Come together

Werkgymnasium, Heidenheim

23.10.21, 19:00 Uhr

30 Jahre WeG-Jazzband
Ehemaligenkonzert mit der „WeG-Jazzband“

Vor 30 Jahren, das heißt im Schuljahr 1991/92, wurde am Werkgymnasium die „WeG-Jazzband“ gegründet. Das Ensemble unter Leitung von Joachim Kocsis hatte beim damaligen „Musikalischen Vortragsabend“ am Mittwoch, dem 18. Dezember 1991 ihren ersten öffentlichen Auftritt. Grund genug, mit den damaligen Schülern dieses Jubiläum am Werkgymnasium mit einem Konzert zu feiern. Schülerinnen und Schüler der aktuellen Bigband werden bei der Veranstaltung mit ehemaligen Schülern zusammenspielen. Eröffnet wird der Abend durch ehemalige Jazzband-Mitglieder, die Musik studiert haben oder noch im Studium sind. Toni Bechtold, der als Saxophonist mehrere Jahre Mitglied im Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg war und jetzt dort als Gastsolist auftritt, wird ebenso dabei sein wie der Trompeter Christoph Braun, der nach seinem Masterstudium als freier Jazztrompeter tätig ist. Auch die regional bekannten Brüder Sebastian und Jan Jäger, ebenso wie Andi Schmid durch die Ensembles „Erpfenbrass“ oder „Ma’Capella“ ein Begriff, werden sich an dem Abend in verschiedenen Formationen präsentieren. Daran anschließen wird sich ein Auftritt der „WeG-Jazzband“. Auch für Improvisationen der beteiligten Musiker wird an dem Abend genügend Raum sein. Insgesamt sicher ein abwechslungsreicher Jazzabend zum 30-jährigen Bestehen der „WeG-Jazzband“. Mit dem Eintritt und den Spenden dieser Benefizveranstaltung sollen ehemalige WeG'ler unterstützt werden, die professionelle Musiker geworden sind und durch Corona große finanzielle Einbußen hatten.

Veranstaltungsort

Werkgymnasium

Römerstraße 101
89522 Heidenheim -

Kontakt

Veranstalter

Werkgymnasium

Römerstraße 101
89522 Heidenheim -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt